Gottesdienst zu Hause feiern – und anderen helfen

Die Ottilienkirche ist täglich 9-17 Uhr geöffnet für Stille und Gebet. Predigten aus Pfaffenhofen und Links zu Andachten in Rundfunk, Fernsehen und Internet finden Sie auf unserer Seite Ein Wort für Sie!.

Am Karfreitag läuten um 14.45 Uhr die Glocken der Ottilienkirche. Sie laden ein, in den Häusern und Wohnungen eine Hausandacht zu feiern. Um 14.55 Uhr läuten die Glocken für fünf Minuten, bis sie mit dem Glockenschlag 15.00 Uhr – im Gedenken an die Todesstunde Jesu – für drei Tage bis zum Ostermorgen verstummen. So beginnen die stillen Tage in der heiligen Woche auch in Pfaffenhofen und Pruppach.

Nach alter Tradition gehen Gemeindeglieder am Ostersonntag auf den Friedhof zum Grab ihrer Angehörigen. Die Kirchengemeinde stellt am Leichenhaus Kerzen für die Gräber zur Verfügung. Um 9.30 Uhr läuten die Glocken und laden ein zu einer Osterandacht zuhause. Um 12.00 Uhr verbindet sich die Kirchengemeinde mit allen Kirchen Deutschlands mit dem Glockengeläut in der Fürbitte für Kranke und Sterbende, aber auch für Helferinnen und Helfer im Einsatz.

Ihre evangelische Kirchengemeinde
Pfaffenhofen mit Pruppach